Der Weggang von Maximilian?

©

Maximilian von Altenburg ist erst seit einigen Wochen wieder auf freiem Fuß. Nachdem er geholfen hat, den „Transporter“ zu fassen, konnte er auch endlich seine Unschuld in Bezug auf den Mord am Polizeikommisar beweisen. So langsam begann sein Leben wieder in geordndete Bahnen zu laufen. Er hat bei Ben einen Job im A40 bekommen, er hat eine Affäre mit Michelle und auch sonst kommt er wieder gut mit allen zurecht.

Warum verlässt Maximilian Essen?

Jetzt wurde bekannt, dass Maximilian Hals über Kopf nach Essener Kietz verlässt. Erneut verlässt Francisco Medina die Serie. Francisco spielt seit 2007 Maximilian von Altenburg. In den letzten 11 Jahren hat der Schauspieler die Serie immer wieder verlassen. Hat sich aber immer die Möglichkeit gelassen wieder zu kommen. Auch dieses Mal ist das nicht anders. Warum Maximilian Essen verlässt ist nicht ganz klar und auch ob er wieder kommt bleibt offen.

Was sagt RTL dazu?

Auf Anfrage hat RTL sich nicht zu einem Comeback des Schauspielers geäussert. Es ist im Moment nur klar, dass Maximilian von Altenburg seit dem 30.04 nicht mehr bei Alles was zählt zu sehen ist. Ob der Charakter von Medina sich wieder in Essen blicken lässt oder komplett aus der Serie aussteigt, das bleibt für die Fans auch weiterhin ein Rätsel.

 

(Bildquelle: rtl.de / Jovan Evermann)