Alles was zählt – Roni verdreht Ben gehörig den Kopf




Nach dem Gefühlschaos mit Michelles Mutter hat Ben sich vollständig auf seinen Club konzentriert. Zusammen mit Deniz stählt er seinen Körper im Pumpwerk und auf einmal fällt sein Blick auf eine dunkelhaarige Schönheit. Der erste Anblick hat ihn komplett umgehauen. Nach mehrfachen Versuchen ihr Interesse zu wecken verschwindet sie. Ben sieht sie im Steinkampzentrum wieder und versucht sein Glück erneut. Nachdem beide sich ein wenig näher kommen verschwindet die schöne Unbekannte.

Bens neue Liebe trägt ein Geheimnis

Eines Abends bucht ein skrupelloser Geschäftsmann, Rolf Rottman, die Vip-Lounge seines Clubs. An seinem Arm entdeckt er seine dunkelhaarige Schönheit. Ekaterina Osimova ist die Freundin eines berüchtigten Clubbesitzers, über den gesagt wird, dass der letzte Clubbesitzer hingerichtet wurde, damit er dessen Club übernehmen kann. Schon am ersten Abend fällt Ben auf, dass Ekaterina nicht glücklich ist. Er spricht sie an, aber die lässt ihn abblitzen.

Ekaterina verguckt sich in Ben

Ben lässt nicht locker und Ekaterina, gespielt von Roni Zorina, verguckt sich auch in Ben. Sie will ihn vor einem Unglück bewahren und schickt ihn immer wieder weg.

Die Schauspielerin hinter Ekaterina

Ekaterina wird von der Schauspielerin Roni Zorina verkörpert, die ursprünglich aus Estland stammt. Zwischen den anstrengenden Drehzeiten entspannt sie am liebsten beim Yoga, liebt gutes Essen und badet für ihr Leben gern.

(Bildquelle: rtl.de / Willi Weber)



WEITERE NEWS