Berlin Tag & Nacht – Nadine bekommt ihre Operation

©Instagram nadine.zucker

Seit ein paar Wochen geht der Fall von Nadine Zucker, einer ehemaligen Berlin Tag & Nacht Darstellerin durch die Medien. Die 33 Jährige Nadine hat vor knapp 10 Monaten ihren Sohn zur Welt gebracht und seitdem eine Verwandlung der Superlative hingelegt.

85kg in 10 Monaten

Nach der Geburt hat Nadine beschlossen ihr Leben zu verändern. Sie hat beschlossen ihr Gewicht zu reduzieren. Nicht nur für Tayler-Jerome, sondern auch für Ihre Gesundheit. In den letzten 10 Monaten hieß das nicht nur Verzicht, sondern auch viel Schweiß, aber Sie hat es geschafft. Nach langen 10 Monaten kann Sie stolz auf sich sein. Sie hat insgesamt 85kg an Gewicht verloren.

Die Haut hängt

Bei einer solchen Gewichtsabnahme ist es klar, dass die Haut hängt. Einige Hautstellen haben sich auch trotz Sport nicht mehr zurückentwickelt. Sie hängen an ihrem Körper herunter. Die frisch gebackene Mama fühlt sich mit dem Gewicht sehr wohl, aber die Hautlappen an Armen, Beinen und Brüsten stören Sie sehr. Aus dem Grund möchte Sie sich einer Hautstraffung unterziehen und wendete sich an die Krankenkasse.

Die Krankenkasse lehnte ab

Nach vielen Gesprächen und Arztbesuchen hat ihr die Krankenkasse ganz klar mitgeteilt, dass die Kosten für die Operation nicht übernommen werden. Nadine ist schwer enttäuscht und macht ich auf vielen Medien Luft. Sie kann es nicht verstehen, muss es aber hinnehmen. Aber es gibt Hoffnung. Dr. Indra Mertz, eine Fachärtzin für plastische und ästhetische Chirurgie ist auf ihren Fall aufmerksam geworden und hat beschlossen, dass Sie Nadine Zucker operieren wird. Aber das ist noch nicht alles, die Ärztin wird die 33 Jährige kostenfrei von den Hautlappen befreien und ihr ein neues, besseres Lebensgefühl wiedergeben.