BTN DO. 28.03.2019 – FOLGE 1910

© Text & Bild: RTL 2

Die neue Freundschaft zwischen Peggy und Laura wird durch deren andauernde Reibereien mit Joe getrübt. Die Sache spitzt sich zu und es kommt zum großen Knall. Danach allerdings ändern die Streithähne zu Peggys Erleichterung ihre Haltung.

Peggy ist sehr bemüht, bei ihrer neuen Freundin Laura einen guten Eindruck zu machen. Dies wird jedoch dadurch erschwert, dass Laura immer wieder mit Joe aneinandergerät. Die Situation eskaliert, als Laura Joe vorwirft, seine Entscheidungen nur triebgesteuert zu treffen.

Während Peggy versucht, zwischen den beiden zu schlichten und Joe inständig darum bittet, ihre Freundschaft nicht zu zerstören, erkennt Laura von selbst, dass sie Joe Unrecht getan hat. Peggy kann erleichtert aufatmen, als Joe und Laura nun einen Schritt aufeinander zu machen.