GZSZ – Das Serienspecial enthüllt

©

Der Mai bringt bei Gute Zeiten – Schlechte Zeiten ein neues Special ans Licht. Die Zwillinge Emily und Philip werden endlich 30 Jahre alt. Als kleine Überraschung hat ihr Bruder John eine Reise organisiert. Zusammen mit John, Shirin, Paul, Sophie und Maren hat er einen Trip nach Mallorca gebucht. Diese Folge wird spannend und dramatisch. RTL strahlt das Serienspecial in Spielfilmlänge aus. Fans können sich freuen, denn es wird kein entspanner Urlaubstrip, sondern eine Reise mit Dramatik und Spannung.

RTL hält sich bedeckt

Die Spannung über die dramatische Folge steigt immer mehr, aber RTL und auch die Schauspieler halten sich über die Folge komplett bedeckt. Bekannt ist bisher nur, dass Blut fliessen wird und im Vorfeld einige Schüsse fallen. Drei der beliebten Charakerte sollen sogar um ihr Leben kämpfen. Aber ob ein Charakter stirbt oder worum es genau geht, das wird nicht verraten.

Jörn Schlönvogt hüllt sich in Schweigen

Jörn Schlönvogt, der Philip Höfer spielt, hat über eine Pressemitteilung durchklingen lassen, dass Szenen vorkommen, mit denen auch ein eingewachsener GZSZ-Fan nicht gerechnet hat. Er reizt die Spannung, verrät aber keine Einzelheiten.

Alles beginnt ganz harmlos…

Zuerst beginnt der Überraschungstrip ganz harmlos. Die Freunde rund um Emily und Philip sind begeistert von der Überraschung und haben viel Spaß, aber schon bald wird sich das ändern. Emily erhält einen verstörrenden Anruf von Pauls Vater. Es kommt Eifersucht auf und auch Geld spielt eie Rolle. Was passiert auch Mallorca? Lasst euch überraschen…

Am 29. Mai um 19.40 Uhr ist es soweit…

 

(Bildquelle: MG RTL D / Sebastian Geyer)