GZSZ – Die Zeit der Abschiede

©

In den letzten Monaten haben sich spannende Geschichten bei Gute Zeiten, Schlechte Zeiten zugetragen, von der actiongeladenen Mallorca-Reise bis hin zu Marens Schwangerschaft. Auch das Liebesaus von Sunny und Chris gehört dazu. Die meisten Geschichten neigen sich langsam dem Ende zu und nun stehen wohl ein paar Abschiede an.

Brenda verlässt die Vorabendserie

Luis und Brenda waren Mitschüler. Nachdem Brenda ein Video von Luis gedreht hat, indem er sich selbst befriedigt, beginnt sie ihn zu erpressen. Mit Hilfe von Luis seiner Mama und seiner Schwester kann er endlich Schritte gegen Brenda einleiten. Die Folge ist ein Schulverweiß und eine Strafanzeige. Die Geschichte ist abgedreht und Brenda verlässt nun die Serie.

Alexander geht nach Rom

Nachdem Alexander herausbekommen hat, dass Marens Baby von Leon ist, trennte er sich von Maren. Das ist nun schon einige Monate her und die Geburt des Kindes steht kurz bevor. Alexander hat mit Maren abgeschlossen und sich für ein Stipendium in Rom beworben und wurde angenommen. Er bereitet sich auf die neue Herausforderung vor und will Berlin hinter sich lassen.

Chris will neue Wege gehen

Sunny hat sich von Chris getrennt, weil er seine Aktionen für Why über die Freundschaft und andere Menschen stellt. Nachdem er herausbekommt, dass sein Bruder Felix auch wieder üble Machenschaft aufführt, will er Berlin endgültig den Rücken kehren. Aber er kämpft mit merkwürdigen Krankheitssymptomen, die bis zu einem Zusammenbruch führen.

 

Bildquelle: rtl.de