♥ Niklas Osterloh ♥

Paul Wiedmann, gespielt von Niklas Osterloh

Foto© RTL / Rolf Baumgartner

Facebook
Steckbrief

Steckbrief Schauspieler

Name:

Niklas Osterloh

Wohnort:

Potsdam

Geburtsdatum:

30.11.1988

Sternzeichen:

Schütze

  
Größe:

176 cm

Haarfarbe:

blond

Augenfarbe:

blau

  
Hobbys:

Wintersport, Segeln, Windsurfen, Tanzen und Reiten

Sprachen:

Englisch

Führerschein:Ja
Besonderheiten:

fing seine Karriere im Theater an

  
Rolle:

Paul Wiedmann

Soap:GZSZ
Dabei seit:

2016

Spielalter:

Ende 20

Patenonkel:

Alexander Köster

Geschwister:

eine Schwester und einen Bruder

Interessen:

Sport, Handwerkerarbeiten und Freunde

Freundin:

Emily Höfer

Rollenprofil von Niklas Osterloh

Niklas Osterloh spielt in der Daily-Soap GZSZ die Rolle des fleißigen, beliebten, abenteuerlustigen und bodenständigen Handwerkers Paul Wiedmann auf welchen immer Verlass ist. Als seine Freundin und große Jugendliebe Eva ihn plötzlich nach 10 Jahren Beziehung verlässt, folgt er ihr, mit viel Liebeskummer im Gepäck, nach Berlin und kommt zwischenzeitlich bei seinem Patenonkel Alexander Köster unter.

Er versucht um Eva zu kämpfen, welche jedoch frei sein möchte und ihn immer wieder abblitzen lässt. Paul hat eine Tischlerlehre hinter sich und arbeitet erfolgreich als selbstständiger Allround-Handwerker. Er liebt seinen Beruf, die wechselnden Herausforderungen und den Kontakt zu seinen Kunden.

Da er in seiner Arbeit sehr gewissenhaft ist und ein fachmännisches und freundliches Auftreten an den Tag legt, läuft seine Selbstständigkeit sehr gut und er hat ausreichend Aufträge da seine Kunden ihn schätzen. 

Niklas Osterloh und seine süße Tochter

Paul und seine Beziehung zu Emily

Paul und Emily könnten unterschiedlicher nicht sein. Er der bodenständige, unkomplizierte Handwerker und sie die anspruchsvolle, zickige und kaufsüchtige Modeexpertin.

Doch bekanntlich ziehen Gegensätze sich an und wider Erwarten werden die beiden ein Paar und ergänzen sich ganz gut. Doch bevor es soweit war gab es zwischen den beiden viele Hochs und Tiefs.


Bei Emily in der WG gibt es einen Wasserschaden und ausgerechnet Paul bekommt von Philip, Emilys Zwillingsbruder, den Auftrag diesen zu reparieren. Das Aufeinandertreffen der beiden ist jedoch alles andere als harmonisch und nicht nur einmal wird der Liebeskummer geplagte Paul, welcher immer noch sehr an Eva hängt, von Emily rausgeschmissen. Emilys selbstgefällige und arrogante Art macht Paul fertig, welcher eigentlich in Ruhe den Auftrag erledigen will und mit seinen Gedanken doch nur bei Eva ist.

Und Emily, welche durch die Zustände in der Wohnung bereits sehr gereizt ist, hat keine Lust auf den leidenden Paul. Doch die gemeinsame Zeit in der WG sorgt dafür, dass die beiden sich näherkommen und Emily verrät Paul Spielchen mit welchen er Eva sicher wiederbekommen wird. Ein Kuss, welcher Eva eifersüchtig machen soll, weckt erste Gefühle in den beiden und doch will es keiner zugeben. Der ehrliche Paul will von solchen Spielchen nichts wissen und kehrt zurück nach Lübeck. Emily vermisst ihn und als Paul, welcher sich inzwischen die Gefühle zu Emily eingestanden hat, extra aus Lübeck zurückkehrt werden sie ein Paar.

Keiner will verstehen wie die beiden zusammenpassen, doch aus dem ungleichen Paar wird Liebe und Paul zieht sogar mit in die WG und hat auch kein Problem mit Kate, Emilys Tochter. Noch immer kann Paul nichts mit Emilys Faible für Mode anfangen und auch Emily hat absolut keine Ahnung von Handwerk – doch sie nehmen es mit Humor und akzeptieren den anderen so wie er ist.

Autogramm-Adresse von Niklas Osterloh

Autogramme gibt es auf Bestellung (mit ausreichend frankiertem und adressierten Rückumschlag) bei:

Fanclub “Gute Zeiten – Schlechte Zeiten” c/o Grundy UFA TV Productions GmbH August-Bebel-Straße 26-53

Mehr Bilder von Niklas Osterloh

Möchtest du anderen zeigen, dass du Niklas Osterloh Fan bist?

Facebook