GZSZ Donnerstag – 24.06.21 – Angeschlagen und erschöpft

©Text RTL Bild: Rolf Baumgartner

Katrins Zustand hat sich verschlechtert. Sie ist angeschlagen und erschöpft. Als sie während einer Besprechung Nasenbluten bekommt und ohnmächtig wird, bringt Tobias sie ins Krankenhaus.

Nach anfänglichem Zögern spricht sie Philip gegenüber einen möglichen Verdacht an. Das Mauerwerk gerät plötzlich ins Visier verschiedener Kontrollinstanzen, was Leon verwundert. Und auch Nina bekommt den unguten Verdacht, dass das vielleicht kein Zufall ist.