GZSZ Freitag – 30.07.21 – Streiterei vorm Vereinsheim

©Text RTL Bild: Rolf Baumgartner

Moritz fühlt sich von Tuner gedemütigt. Um sein angeschlagenes Ego aufzupolieren, datet er einen süßen Kerl und knutscht mit ihm vor dem Vereinsheim herum. Dabei geraten sie mit zwei Typen aneinander, die Moritz zunächst souverän zum Teufel jagt.

Gerner hat es sich mit seiner Tochter gründlich verscherzt. Zwar versucht Katrin eine Lanze für ihn zu brechen, aber letztlich helfen nur noch Geschenke, um Johanna versöhnlich zu stimmen.