GZSZ – Wie geht es für Maren und Leon weiter?

Nach einem langen Tag auf der Tagung und einem entspannten Abend kommen Leon und Maren sich näher. Sie landen in Leons Bett und verbringen eine heiße Nacht miteinander. Am nächsten Morgen wachen beide auf und sind entsetzt. Wie konnte das passieren? Beide sind in einer festen Beziehung.

Maren ist eigentlich glücklich mit ihrem Freund und betreibt mit ihm und ihrem Sohn Jonas den Späti. Sie haben das Sortiment erweitert und es läuft auch privat sehr gut. Zudem hat Leon ihr den Geschäftsführerposten im neuen Mauerwerk angeboten. Eigentlich kann es nicht besser laufen, aber dann kommt die Nacht mit Leon…

Leon ist glücklich mit Sophie, auch wenn es zwischen ihr und dem Russen einen Kuss gab. Sie hat den Kuss gebeichtet und hat klar gemacht, dass es nur ein Ausrutscher war. Sie lieben sich und wollen das nicht aufs Spiel setzen. Zusammen mit seinem Sohn Oskar führen sie ein zufriedenes Familienleben und jetzt baut er seinen Club wieder auf. Was will er mehr…

Die Vorgeschichte von Maren und Leon

Aber schon vor einiger Zeit kamen sich Maren und Leon näher. Sie arbeiteten eng im Mauerwerk zusammen, verbrachten einige Stunden auch außerhalb der Arbeit miteinander und Sophie war lange der Meinung, dass bei den beiden mehr läuft als nur Freundschaft. Eigentlich ist es auch nur Freunschaft, aber ein Kuss war schon mal drin…

 

Gestehen die beiden ihren Ausrutscher? Wie geht es zwischen den beiden weiter? Was sagen ihre Partner?

 

 

 

(Bildquelle: rtl.de / Rolf Baumgartner)