GZSZ – Wie stark ist die Liebe zwischen Sophie und Leon?

© RTL

In den letzten Monaten musste die Liebe von Sophie und Leon eine harte Zeit durchmachen. Zuerst verloren sie ihr gemeinsames Kind, danach verfiel Sophie in tiefe Trauer und ließ nicht mal ihren Mann an sich heran. Und auch Leons Aufenthalt im Gefängnis war auch keine leichte Zeit. Wer den beiden jetzt aber ein ruhiges Leben wünscht, der wird enttäuscht.

Leon und Marens Baby

Nach einem One-Night-Stand im Hotel und einem Vaterschaftstest wird Leon jetzt Vater. Allerdings nicht mit Sophie, sondern mit Maren. Nicht nur, dass Maren ein Kind von Leon bekommt, sie arbeitet gleichzeitig als Geschäftsführerin im Mauerwerk und läuft Leon und Sophie beinah täglich über den Weg. Selbst bei einem Planetariumbesuch denkt Leon an das Ungeborene und besorgt einen Strampler.

Wie lange hält Sophie diese Situation noch aus?

Sophie reißt immer öfter aus. Sie versucht der Situation aus dem Weg zu gehen, aber die ständigen zufälligen Treffen machen ihr schwer zu schaffen. Zudem kann sie den Umgang zwischen Leon und Maren nicht mehr mit ansehen. Maren bekommt von der ganzen Situation nicht viel mit, aber Leon wird immer klarer, dass es so nicht weitergehen kann.

Leon will die Beziehung beenden

Nach der letzten Aktion macht Leon sich Gedanken und sieht Sophie an, dass ihr die Schwangerschaft von Maren schwer zu schaffen macht. In einem Gespräch will er sich trennen, um ihre Gefühle nicht weiterhin zu verletzen. Aber Sophie liebt Leon und will die Ehe retten. Aber wie lange kann Sophie ihre Gefühle unter Kontrolle halten? Wird Leon einen Schlussstrich ziehen? Wie geht es für Maren und ihr Kind weiter? Wird Alexander wirklich den Job als Fotograf annehmen und durch Asien reisen?