Dienstag 09.03. | 21:00 Uhr – Nachwuchstalente

Bild: MDR/Saxonia Media/Kiss

Roland Heilmann muss mit Katjas Sohn Hanno zu einem Training der Bundesjugendspiele und lernt dabei deren Bekannte Nadine und Frank Heller mit ihrem Sohn Moritz kennen. Obwohl Nadine hochschwanger ist, feuert sie Moritz beim Stadion-Cross-Lauf temperamentvoll an.

Auch Roland wirft sich für Hanno ins Zeug. Plötzlich verliert Nadine Fruchtwasser und muss in die Sachsenklinik. Moritz kommt derweil bei Familie Heilmann-Brückner unter. Doch schnell stellt Katja fest, dass Hanno und Moritz sich nicht leiden können. Und in der Klinik gibt es Probleme bei der Geburt.

Quirin Härlein humpelt unter Schmerzen in die Klinik und hofft darauf, dass er mit einer Bandage schnell wieder fit gemacht wird und zurück an die Arbeit kann. Der Manager für Agrartechnik steht unter einem gewissen Erfolgsdruck und hat kürzlich mit dem Rauchen aufgehört.

Entsprechend gereizt und ungerecht reagiert er, als Hans-Peter Brenner ihn zu seinem Übergewicht und seinem Rauchverhalten befragt. Dann stellt Quirin auch noch fest, dass Brenner nicht mal einen Doktortitel hat.