Dienstag 10.11. – Wenn Liebe wehtut

Bild: MDR/Saxonia Media/Kiss

Es herrscht die perfekte Harmonie zwischen Katja Brückners Freundin Alexandra Seier und ihrem neuen Partner Heiko. Doch die Fassade bekommt Risse: Alexandra hat erst Schmerzen im Oberbauch und wird dann bewusstlos. In der Sachsenklinik entdeckt Dr. Roland Heilmann weitere Verletzungen, die sich nicht so leicht mit kleinen Sportunfällen begründen lassen, auch wenn Alexandra das versichert.

Obwohl sich Rolands Beziehung zu Katja derzeit schwierig gestaltet, versucht er, das Thema mit ihr zu diskutieren. Doch Katja glaubt nicht an häusliche Gewalt, hat sie doch den liebevollen Umgang von Alexandra und Heiko selbst erlebt.

Im Hause Brentano wird die Schuleinführung von Max gefeiert. Alles könnte so schön sein, hätte nicht Arzus Vater ein starkes Mitwirkungsbedürfnis, welches allerdings nur für Chaos sorgt. Gemeinsam mit Hans-Peter Brenner versuchen Arzu und Philipp alles, um die Feier zu retten.