Dienstag 27.09. | 21:00 Uhr – Von Herz zu Herz

Bild: MDR/Saxonia Media/Kiss

Arzu weigert sich zu akzeptieren, dass Klaus unheilbar krank ist. Während Brentano mit Marias Hilfe nach einer rettenden Maßnahme sucht, durchleidet Arzu verschiedene Phasen der Trauer. Sie benachrichtigt ihre Mutter und ist froh, dass ihre Eltern sehr versöhnlich miteinander umgehen. Phillip Brentano schlägt eine riskante Operation vor, bei der das Herz komplett entnommen und außerhalb des Körpers operiert wird.

Dabei könnte Klaus sterben und die Aussicht auf komplette Heilung ist auch nicht garantiert. Arzu reagiert wütend auf Brentano und ist strikt dagegen, denn sie will die wenige Zeit, die Klaus noch hat, mit ihm verbringen und ihn nicht sofort durch eine hochriskante OP verlieren.

Dirk, alias Drag-Queen Diana Diamond, wird nach einem Sturz auf der Bühne mit einer Knieverletzung eingeliefert. Kurz nach Beginn der OP erleidet der scheinbar kerngesunde Mann einen Herzstillstand. Die OP wird abgebrochen, Roland und Kathrin suchen nach einer Erklärung für den Vorfall. Dirk leidet jedoch mehr darunter, nicht wie geplant am Drag-Queen-Wettbewerb teilnehmen zu können.