Freitag 18.01. – KEVIN IST SICH NUN SICHER

Bild & Text: RTL2

Kevin ist sich nun sicher, dass er dem Agenturgeschäft zugunsten eines Kiosks den Rücken kehren will. Das Trennungsgespräch mit Diego ist aber schwerer als gedacht. Zudem weiß Kevin nicht, dass sich auch Dana für die Immobilie interessiert.

Kevin setzt all seine Hoffnungen in seinen Plan, einen Kiosk zu eröffnen. In einer wunderschönen Immobilie soll dieser Traum wahr werden. Doch vorher ist es notwendig, noch eine wichtige Angelegenheit hinter sich bringen: Er muss Diego beichten, dass er die gemeinsame Agentur verlassen und sich seine Anteile auszahlen lassen will.

Das Gespräch mit ihm wird allerdings nicht so leicht wie erhofft. Außerdem träumt auch Dana heimlich von der für den Kiosk vorgesehenen Immobilie. Sie will dort ein Café eröffnen.