Mittwoch 24.07. – UNHEIL VOR DEM GROSSEN TAG

Bild & Text: RTL2

Toms Vorfreude auf die geplante Party wandelt sich in Besorgnis, als er hört, dass es Schwierigkeiten mit der angemieteten Location gibt. Auch die Aussagen seiner zwielichtigen Geschäftspartner lassen das mulmige Gefühl nicht verschwinden.

Die bevorstehende Riesenparty sorgt morgens bei Tom für große Euphorie. Seine Freude bekommt aber einen ersten Dämpfer, als seine ominösen Geschäftspartner ihn für die Hälfte der ausstehenden Summe zur Kasse bitten.

Nachdem Tom am Nachmittag erfahren muss, dass die gemietete Villa für seine Party doch nicht zur Verfügung steht, schlägt seine Vorfreude in immer größer werdende Panik um und er bekommt allmählich den Verdacht, dass hier etwas ganz und gar nicht mit rechten Dingen zugeht.

Am Abend stellt er seine Geschäftspartner zur Rede und gibt sich notgedrungen mit der Ausrede zufrieden, dass diese bereits eine neue Location für ihn organisiert hätten. Als er anschließend zurück in die WG geht und von Lina über die Partyvorbereitungen ausgequetscht wird, lügt er sie an und gibt vor, alles laufe wie am Schnürchen