Dienstag 06.08. – Mehrere Baustellen

Bild: ARD/Nicole Manthey

Luke erwartet hohen Besuch aus der TriFlora-Zentrale. Jetzt kann er sich als Macher vor Ort beweisen. Doch da macht ihm Merle mit einer kühnen Aktion im wahrsten Sinne des Wortes einen gewaltigen Strich durch die Rechnung.

Amelie verfolgt ihren Plan, den sie sich von niemandem ausreden lässt. Als Gregor dem Ehevertrag zustimmt und auf der Verlobungsfeier von ihr schwärmt, verdrängt sie all ihre Zweifel und ist überzeugt, dass aus Gregors Kalkül irgendwann Liebe wird.

Britta holt nach Jahrzehnten ihr altes Cello ans Tageslicht. Sie will das Spiel wieder aufnehmen und damit zugleich Lilly an diszipliniertes Lernen heranführen, damit sie eine Empfehlung fürs Gymnasium bekommen kann. Ben teilt Brittas Ehrgeiz nicht.

Cem kämpft gleichzeitig auf mehreren Baustellen. In seiner Liebe zu Amelie versucht er alles, damit sie Gregor nicht heiratet, und er muss seine Bäckerei unter Zeitdruck und chronischem Geldmangel an den Start bringen. Einziger Trost ist sein – von einem Kumpel – getunter Wagen, der für Frank eine berufliche Provokation ist.