Dienstag 10.11. – Fassade

Bild: ARD/Nicole Manthey

Andreas bekommt von Tatjana die klare Ansage, sich sofort aus ihrem Leben rauszuhalten und wird auch noch eifersüchtig, als er Jens und Mona zusammen sieht. Sascha enttäuscht es sehr, dass der jährliche Geburtstags-Angelausflug mit seinem Vater Andreas flachfällt. Tatjana entscheidet spontan, Andreas mit Sascha feiern zu lassen. Während Tatjana sich bemüht, die Fassade vor Sascha aufrechtzuerhalten, glaubt Mona, dass Andreas mit Tatjana und Sascha heiles Familienleben genießt.

Britta empört sich über den arroganten Hendrik, der mit Sara ein Verhältnis hat und Britta freistellt, aus dem Forschungsprojekt auszusteigen. Dann aber begreift sie, dass Hendrik auf ihre Fachkompetenz nicht verzichten kann. Als Hendrik merkt, wie viel Arbeit auf ihn zukommen wird, ist er zu Zugeständnissen bereit.

Simon passt es gar nicht, dass Ellen und David sich offenbar auf Anhieb sympathisch sind.

Walter hat Angst vor Hühnern und schafft es nicht, sie vom Hof fern zu halten, aber zum Glück springt Anton ein.