Dienstag 22.10. – Alte Liebe neu entfacht

Bild: ARD/Nicole Manthey

Hilli schmerzt es, dass Frank einen radikalen Neuanfang in Frankfurt sucht und sie nachhaltig aus seinem Leben streichen will. Doch als Hilli ein letztes Mal Frank in Lauenburg trifft – an dem Ort, an dem sie ihr erstes Date hatten – wirft sie spontan alle Zweifel über Bord. Sie gesteht Frank, dass sie ihn immer noch liebt und sich ein Leben ohne ihn nicht vorstellen kann.

Gunter beichtet Merle seinen Alkohol-Rückfall und will alles tun, damit das nie wieder vorkommt. Merle verunsichert sein Geständnis, trotzdem verspricht sie, ihn zu unterstützen.

Thomas ist fassungslos, dass Johanna Gregor zu einem großen Geschäft verhelfen will, nur weil er ihr eine „Johanna-Jansen-Brücke“ verspricht.

Amelie ist froh, dass Gregor sie nicht mehr wegen der Fahrerflucht bedrängt. Umso erschrockener sind sie und Cem, als die Polizei Cems Wagen auf Spuren inspiziert.

Judith wünscht sich mehr Zeit mit Alex, als er ihr in seinem neuen Job geben kann. Als überraschend ihre Mutter Birgit zu Besuch kommt, versucht Judith ihr zunächst eine heile Welt vorzuspielen, doch dann platzt der Frust aus ihr heraus.