Dienstag 23.07. – Konsequenzen

Bild: ARD/Nicole Manthey

Leonie erfährt von Carla, dass YVY gesundheitsschädlich ist. Sofort überredet Dominik Leonie, aus ihrer leichten Nagelbettentzündung Kapital zu schlagen. Leonie fordert 5.000 Euro von Yvonne. Die beklagt sich bei Frank über die Dreistigkeit seiner Tochter. Doch Frank reagiert anders, als erhofft. Er macht Yvonne unmissverständlich klar, dass sie YVY mit allen Konsequenzen vom Markt nehmen muss, oder er geht für immer …

Eine Doppelbuchung am Table du Chef sorgt für schlechte Stimmung zwischen Carla und Amelie. Amelie zeigt sich – von Eifersucht getrieben – zickig und unkooperativ. Aber Gunter erteilt schließlich Amelie größere Kompetenzen, was Carla nur ungern anerkennt.

Cem und Eliane geraten in Streit über die Forderungen des Rappers „Voll3st“ beim Videodreh. Elianes Cheerleaderinnen steigen aus, aber Cem hat nur sein berufliches Weiterkommen im Sinn – was ihn den Platz in der WG kostet!

Merle verspricht, sich auszukurieren und Kaspars Weggang nicht weiter zu verdrängen. Gunter will ihr dabei helfen …