Donnerstag 16.12. – Schicksalsschläge

Bild: ARD/Nicole Manthey

Mia versteht nicht, warum ihr Vater sich gegen ihr Praktikum im Krankenhaus stellt. Doch Katrin durchschaut Florians Gründe: Er will nicht, dass Mia noch mehr Leid erlebt. Anke rät Florian, sich mit Mia auszusprechen, doch sie drückt ihn weg. Kurz darauf werden Unfallopfer im Krankenhaus eingeliefert. Mia ist geschockt: Ihr Vater ist unter den Verletzten.

Ben befreit Sam aus dem Gäste-WC. Annemarie ist so erleichtert, dass sie ihren Söhnen erlaubt, weiterhin im Rosenhaus zu spielen. Als Britta und Ben zu einem Notfall gerufen werden, springt Annemarie bei der Kinderbetreuung ein. Doch sie ist in der fremden Wohnung überfordert, woraufhin Tina ihr Hilfe anbietet …

Carla muss nachdenken und geht auf Abstand zu Philip. Amelie erzählt ihm von Carlas Schicksalsschlägen. Da schnappt sich Philip Amelies Autoschlüssel und eilt davon …

Merle erkennt: Sie sehnt sich nach Zweisamkeit. Dörte rät ihr zu einer anonymen Kontaktanzeige. Auch Jonna ist auf der Suche und wie es der Zufall will, stehen sich die beiden Damen beim Blind Date gegenüber.