Donnerstag 29.08. – Über den Tisch gezogen

Bild: ARD/Nicole Manthey

Als Dominik vorschlägt, ihre Traumwohnung zu kaufen statt zu mieten, kommt es zu einem kleinen Streit mit Leonie über ihre Zukunftspläne. Aber Dominik spielt den treusorgenden Familienvater. Frank erwischt Dominik dabei, wie er seinem Kumpel am Telefon seine wahren Absichten verrät.

Er bietet Dominik Geld an, wenn er die Stadt verlässt. Der lässt sich zum Schein darauf ein. Als Frank Leonie gerade gestehen will, was passiert ist, taucht Dominik auf, als wäre nichts gewesen. Frank ist baff …

Frank ist entschlossen, Pollmann-Racing zu verkaufen. Yvonne kann das nicht glauben, sie hofft auf Wiederannäherung. Bis Frank ihr sagt, sie sei die falsche Frau für ihn.

Amelie sucht nach Möglichkeiten, sich an Gregor zu rächen. Da fällt Cem ein Dokument in die Hände, das Gregors IHK-Karriere beenden könnte.

Zu Bens Enttäuschung sucht Anne nach immer neuen Ausflüchten, um keinen Entzug machen zu müssen. Schließlich zieht er einen Trennungsstrich.

Zwischen Carla und Gregor herrscht eine flirtive Anziehung – sehr zum Missfallen von Britta. Aber Carla glaubt, die Lage im Griff zu haben.