Freitag, 03.02. – Doppelte Unterstützung

Bild: ARD/Nicole Manthey

Gunter versinkt in tiefer Trauer um Dörte. Ein gemeinsames Kochen mit Merle und Carla lenkt ihn ab, doch als er alleine die Kondolenzschreiben liest und eine geschenkte Whiskeyflasche auspackt, gerät er kurz in Versuchung. Ein Anruf von Inken rettet ihn. Gunter beschließt, seinen Alltag wieder in die Hand zu nehmen und geht ins Hotel. Aber die Beileidbekundungen machen ihn fertig und er flieht nach Hause – und kann dem Alkohol nicht länger widerstehen.

Mathias ist verunsichert, wie er Bernds und Sandras Nähe deuten soll. Doch Nici macht ihm klar: Sandra ist durch mit Bernd. Als Mathias von Nici ermutigt auf Sandra zugehen will, sieht er wie Bernd und Sandra sich rein freundschaftlich umarmen. Mathias ist irritiert … 

Simon und Finn feiern ihr Junggesellendasein. Während Finn insgeheim Nici nachtrauert, lässt Simon nichts anbrennen. Um die Lüneburger Clubszene zu verbessern, schlägt Simon Carla eine Club-Lounge im Carlas vor. Hendrik lässt sich im Tablettenrausch von Amelie zu einem Plank-Contest hinreißen.