Freitag 05.03. – Ego-Probleme

Bild: ARD/Nicole Manthey

Sara bekommt mit, dass Britta und Hendrik eine heimliche Affäre haben und räumt ein, dass sie eifersüchtig ist. Britta hingegen entdeckt die Vorteile einer reinen Sex-Affäre, was Hendrik mehr irritiert, als er wahrhaben will. Als sie jedoch erfährt, dass sie längst zum Krankenhaus-Tratsch geworden sind, beendet Britta konsequent die Affäre.

Dass sich Carla auf die Seite von Gunter geschlagen hat, kann Gregors Ego nur schwer verkraften. Prompt verweigert er die versprochene Rückgabe des Restaurants. Carla ist verzweifelt.

Pauls leidenschaftliche Nacht mit Tatjana hindert ihn als Anwalt nicht, für die Möbelkette den Verkauf von Monas Regal zu stoppen. Tatjana ärgert sich umso mehr, auf den smarten Typen reingefallen zu sein, und sieht einmal mehr die Qualitäten von Thomas.

David wacht mit Filmriss und unbekanntem Hund an seiner Seite auf, der laut Chip in den Flamingo-Club gehört.

Ben sorgt sich, dass Walter von seiner Online-Bekanntschaft betrogen wird. Aber dann taucht Martha in Lüneburg auf, und Walter verliebt sich auf der Stelle.