Freitag, 07.10. – Erpressungs-Aktion

Bild: ARD/Nicole Manthey

Anette glaubt, Malte hat sie ausgelacht, weil sie mit ihm zusammenziehen möchte. Er kann sie mit einer weiteren Lüge besänftigen und seinen LSD-Rausch so verheimlichen. Malte startet eine riskante Erpressungs-Aktion – entweder, Petrov beteiligt ihn am Drogengewinn, oder er verrät ihn. Lässt Petrov sich drauf ein?

Tina lässt Charlotte und Finn mit einem Rüffel für das unerlaubte Eindringen in die Gärtnerei davonkommen. Charlotte feiert ihr Abenteuer, bis Simon ihr klarmacht: Ihr Leichtsinn könnte Finn seine Juristen-Karriere kosten. Charlotte entschuldigt sich und bekommt von Tina einen Aushilfsjob für ihre Buchhaltung.

Hendrik ist immer noch enorm unter Druck. Um die zitternden Hände vor der komplizierten OP in den Griff zu bekommen, trifft er eine fatale Entscheidung …

Birgit verheimlicht ihre Schwangerschaft vor Mathias. Ihr ist klar: Er wünscht sich Kinder – sie nicht. Kurzerhand vereinbart sie einen Abtreibungstermin in Holland. Doch sie möchte sich mit Mathias versöhnen und entschuldigt sich bei Nici. Mathias ist froh.