Freitag 11.12. – Eine weitere Enttäuschung

Bild: ARD/Nicole Manthey

Sascha ist überzeugt, dass Andreas zukünftig ein aufrichtiger Vater ist. Sara hingegen bleibt skeptisch und will Sascha vor einer weiteren Enttäuschung bewahren. Als Andreas viel zu spät zu Saschas Turnier kommt, bricht auch Sascha endgültig mit dem Vater …

Das Auftauchen von Gerhard weckt in Sara das Interesse für ihre verstorbene Mutter. Mona kann verstehen, dass Sara sich plötzlich für ihre Vergangenheit interessiert.

Ellen springt über ihren Schatten, als David sie aushilfsweise als Köchin für das „Carlas“ gewinnen will. Im Duell gegen Amelie will sie David erneut zur Seite stehen.

Walters Hühner-Problem tritt erneut zu Tage. Erst die rührende Hilfe von Lilly und Joe bauen Walters Ängste vor dem Federvieh langsam ab.

Britta und Hendrik haben grundsätzlich verschiedene Erziehungsansätze, wobei er es immer wieder versteht, Britta durch kleine Spitzen zu provozieren. Doch als Britta Joes Vater als spontanen Schweinebauern erlebt, muss sie ihr Bild von dem aalglatten Oberarzt revidieren.