Freitag 19.06. – Fahrstunden

Bild: ARD/Nicole Manthey

Tanja freut sich auf den Aufenthalt in Tadschikistan, doch dann bekommt sie die deprimierende Nachricht, sie könne nur mit Hilfe einer riskanten Hormonbehandlung Kinder kriegen. Und dann fällt auch noch der gemeinsame Tadschikistan-Aufenthalt ins Wasser: Ehefrauen sind bei diesem Einsatz nicht erlaubt.

Zwischen Nick und Petra kommt es zu einem wunderbar nahen Moment, doch Petra reißt sich im letzten Moment los.

Johanna verdonnert Hacki dazu, ihr Fahrstunden zu geben. Sie will unbedingt auf offener Straße üben und baut gleich einen Unfall.

Beim Ladies Lunch ergreift Miriam unerwartet die Gelegenheit, das Fest zu moderieren. Als jedoch auch Alice das Wort ergreift und Petras gelungene Gartengestaltung anpreist, tobt der Applaus. Miriam hingegen kocht vor Wut.

Das Coronavirus bremst Film- und Fernsehproduktionen im ganzen Land. Auch die ARD-Telenovela „Rote Rosen“ legt vorsorglich eine Drehpause bis 3. Mai ein. Das hat Auswirkungen auf die Programmplanung. Am Mittwoch, 20. Mai 2020, ist vorerst die letzte Episode der aktuellen Staffel zu sehen: Folge 3130. Ab Freitag, 22. Mai, zeigt Das Erste die Anfänge ab Folge 1.