Freitag 22.10. – Zukunft in Bremen

Bild: ARD/Nicole Manthey

Nach der traumhaften Doppelhochzeit stehen die Zeichen auf Abschied! Auf das Kleeblatt wartet die gemeinsame Zukunft in Bremen!

Katrin findet ganz langsam ins Leben zurück. Sie fragt ständig nach ihren Töchtern und wird von Florian und Michi vertröstet. Allmählich fürchtet sie, dass die beiden Ausreden erfinden, weil irgendwas mit Mia und Franziska sei. Mit allen Kräften versucht sie, an ein Telefon zu kommen um ihre Kinder anzurufen und trifft dabei ausgerechnet auf Tochter Mia, inzwischen ein Teenager. Wird Katrin ihre Tochter wiedererkennen?

Dörte und auch Gunter sind beide nach dem Kuss verwirrt. Gunter sucht das Gespräch mit Dörte, doch die weicht ihm aus. Schließlich war Norbert der einzige Mann in ihrem Leben. Wie soll sie mit Gunter umgehen? Sie nimmt erstmal Tempo raus!

Hendrik erfährt, dass die Klinik die PR um Katrins Erwachen auf Britta als ärztliche Direktorin aufbauen will. Enttäuscht beschließt er, es hinzunehmen. Doch Britta lässt nicht zu, dass ihre Arbeit nochmal einen Keil zwischen sie treibt.