Freitag 27.09. – Ohne Absprache

Bild: ARD/Nicole Manthey

Als Cornelius ohne Absprache mit Hilli seine Praxis verkauft und davon ausgeht, dass sie mit ihm nach Sylt zieht, macht Hilli ihm deutlich, dass sie bei derartigen Entscheidungen nicht übergangen werden will. Cornelius will Hilli zeigen, wieviel ihm ihre Beziehung wert ist und berichtet ihr von seiner heimlichen Zahlung des Erpressergeldes.

Leonies Verlustängste wachsen, als sie mitbekommt, dass Laurenz seinen Umzug nach Potsdam vorbereitet. Sie sieht keinen anderen Weg, als ihm offen ihre Liebe zu gestehen.

Cem reagiert zunächst cool, als Amelie mit ihm zusammen sein will. Und ist froh, dass er sich mit Vivien aussprechen kann, bevor diese zurück nach Itzehoe geht.

Als Merle sieht, dass ihre wertvolle Zierkirsche versehentlich bei Frau Welling gelandet ist, fordert sie diese zurück, was Frau Welling vehement verweigert. Kann Gunters Charme hier mehr erreichen?

Thomas schlägt Bens Warnung in den Wind, Frau Welling könnte ihm wegen einer Mutprobe von Lilly und Amadeus Ärger bereiten. Doch dann erreicht ihn ein Anruf des Schulleiters.