Mittwoch 03.03. – Zu viel Strenge

Bild: ARD/Nicole Manthey

Tatjana ist hin und weg von ihrem Lebensretter Paul, geht aber nach einem intensiven Flirt gleich wieder auf Abstand. So leicht ist ihr Herz nicht zu gewinnen. Doch Paul überredet sie charmant zu einem Kaffee, einem anschließenden Champagner auf seinem Hotelzimmer – und mehr … Tatjana genießt das prickelnde Abenteuer, bis sich Paul ausgerechnet als der Anwalt entpuppt, der sie und Mona verklagen will.

Carla ist zunächst nicht bereit, Gunter mit einer List dabei zu helfen, seine Hotelanteile zurückzubekommen. Doch die Enttäuschung über Gregors Betrug nagt an ihr und sie lässt sich auf das manipulative Spiel ein. Nicht einfach für Carla, die Gregor trotz allem immer noch liebt.

Sara macht einen Fehler bei der Dokumentation der Studie. Britta hilft ihr ohne viel Aufhebens, Hendrik hingegen geht Sara scharf an.

Walter hat zunehmend Spaß an den Dating-Chats mit den unbekannten Damen. Als er jedoch auf einige Fake-Profile reinfälltt, wehrt er sich kraftvoll. Seine Chatpartnerin Martha kriegt seinen Ärger ab, doch die Frau kontert cool.