Mittwoch 05.02. – Unerwünschte Einmischung

Bild: ARD/Nicole Manthey

Amelie muss feststellen, dass Gunter wieder Spaß an der Hotelarbeit gefunden hat und Amelies Idee, den Ausbau der Dachterrasse, zur Chefsache erklärt. Amelie schäumt vor Wut!

Claudia hat den Verlust ihres Mannes noch nicht überwunden, sucht Anschluss und belagert dabei auch Astrid und deren Kunden im Laden. Als Astrid sich hilfesuchend an Ben wendet, räumt der ein, dass auch er sie zurzeit als sehr anstrengend empfindet – ohne zu bemerken, dass Claudia seine Worte hört. Tief verletzt packt sie ihre Koffer.

Carla entschließt sich, die Chemotherapie fortzusetzen. Britta und Gregor sind erleichtert über diesen Entschluss. Vor allem Gregor trägt Carla auf Händen – bis sie einen Rückschlag verkraften muss.

Judith gerät unter Druck, als das „Heide-Echo“ ihr Betrug beim Grundstückskauf unterstellt. Alex, der nichts von Judiths Mauscheleien weiß, will gegen die Presse vorgehen und zieht Henning zu Rate. Als Henning in den Unterlagen ein Konto auf Judiths Namen auf den Cayman Inseln entdeckt, ahnt er, was dahintersteckt.