Mittwoch 05.06. – Misstrauen

Bild: ARD/Nicole Manthey

Gunter misstraut Amelie und überlegt, sie vorerst freizustellen. Amelie steht unter Druck und inszeniert mit Gregor einen Streit, den Gunter und Carla beobachten. Gunter ist beruhigt und behält Amelie im Hotel. Doch dann trifft er Simone Falkenstein, die sich verplappert – Gunter erkennt, dass er hintergangen wurde.

Margret kann das Flugzeug gerade noch landen und kommt mit dem Schrecken davon. Cornelius bringt sie dennoch ins Krankenhaus und sorgt sich um sie, was Hilli berührt. Dennoch fragt sie Cornelius auf den Kopf zu, ob Margrets Betrug der Grund für seine Hinwendung zu ihr war.

Cornelius verneint betroffen, aber ihm wird nun klar, dass Margret und er sich ihre Gefühle gegenüber Agnes und Hilli nicht weiter verbieten sollen. Als er Margret damit konfrontiert, reagiert sie entsetzt. Doch dann steht plötzlich Agnes vor ihr.

Yvonne ist besorgt um Franks Gesundheit, will ihn aber nicht gängeln. Eliane gibt Yvonne den Tipp, Frank einfach machen zu lassen. Das funktioniert. Bis Frank von Hilli erfährt, dass ihre Tochter Leonie morgen zurückkommt!