Mittwoch, 05.10. – Feueralarm

Bild: ARD/Nicole Manthey

Malte steht wegen Petrov enorm unter Druck und muss Anette ständig belügen. Nur mit großer Mühe kann er verhindern, dass Anette in der Spedition auftaucht, als Petrovs Ware eintrifft. Entschlossen macht er Petrov eine Ansage, dass es in Zukunft nicht so laufen kann. Wird Petrov darauf eingehen?

Als Mathias Birgit Nici vorstellt, reagiert sie sehr kühl. Nici ist irritiert und denkt sie ist eifersüchtig. Sie will die Sache klarstellen, wird von Birgit aber direkt in die Schranken gewiesen.

Hendrik bemüht sich Annemarie zu erklären, warum er die Anrufe von Joe und Sam verpasst hat. Sie geht nicht drauf ein und suggeriert Hendrik, dass die zwei enttäuscht sind. Hendrik versucht optimistisch zu bleiben, bis Sandra ihm mitteilt, dass gegen ihn ein Verdacht wegen Kindesbelästigung vorliegt und die Staatsanwaltschaft ermittelt.

Charlotte glaubt ein „Date“ mit Philip im Hotel zu haben. Kurz vorher bekommt Finn mit, dass es Philip nur um ein Jobangebot geht. Um ihr die Peinlichkeit zu ersparen, löst Finn im Affekt den Feueralarm aus.