Mittwoch 17.03. – Termin in der Tanzschule

Bild: ARD/Nicole Manthey

Ellen kann nicht länger verbergen, dass sie noch Gefühle für David hat. Simon wirft beiden vor, dass sie es sich wohl nicht mehr verkneifen konnten, in der Öffentlichkeit zu turteln. David weist das von sich und Simon fragt ihn höhnisch, ob er es wirklich nicht gemerkt hat, dass Ellen schon seit Monaten in ihn verliebt ist. David ist überrascht: Stimmt das?

Thomas und Tatjana versuchen sich aus dem Weg zu gehen, haben aber gleichzeitig einen Termin in der Tanzschule. Dort werden sie aus Versehen eingesperrt. Kurzerhand beschließen die beiden, das Beste draus zu machen und tanzen. Dabei haben sie sichtlich Spaß.

Britta macht Amelie klar, dass sie ihr wegen Carla noch nicht verziehen hat. Carla bemerkt, wie Britta darunter leidet und stellt klar, dass sie nicht ihr zuliebe Amelie meiden muss. Gregor weist Carla auf ihren Vertrag hin und droht mit Klage, als sie sich weiterhin weigert, im „Carlas“ zu kochen.

Merle kann nicht verstehen, was alle an diesem „Wetterheini“ Tony Frost finden. In einer brenzligen Situation lernt sie ihn dann von einer anderen Seite kennen.