Mittwoch 27.10. – Offene Herzen

Bild: ARD/Nicole Manthey

Leo trifft im Krankenhauspark zufällig auf Katrin und findet gleich Gefallen an ihrer offenen, herzlichen Art. Begeistert zeichnet sie ihm eine Skizze von Lüneburgs wichtigsten Sehenswürdigkeiten und erzählt alte Stadt-Anekdoten. Als Leo geht, dreht er sich noch einmal verzaubert nach Katrin um.

Florian muss Katrin notgedrungen gestehen, dass sie sieben Jahre im Koma lag. Katrin ist völlig vor den Kopf gestoßen und muss das erst einmal verkraften. Überwältigt schließt sie Mia in die Arme und hadert damit, einen großen Teil von Mias Jugend verpasst zu haben. Auch Anke möchte sofort zu ihrer Freundin, hält sich aber schweren Herzens an die Abmachung mit Florian, ihre Ehe mit ihm weiter zu verschweigen. Da entdeckt Katrin den Ehering an Ankes Hand …

Britta hofft, dass Hendrik doch Lust auf einen Einzug ins Rosenhaus bekommen hat. Als er sich interessehalber von Thomas die leerstehende Wohnung zeigen lässt, entschließt er sich, Brittas Wunsch zu erfüllen und sie mit einem Einzug ins Rosenhaus zu überraschen.

Als David mitbekommt, wie gut die Social-Media-Zusammenarbeit zwischen Simon und Gunter läuft, wurmt es ihn zusehends.