Mittwoch 30.09. – Herber Dämpfer

Bild: ARD/Nicole Manthey

Henning wehrt sich gegen Zabels Erpressung. Damit ist der Hofverkauf abgesagt und die Versöhnung mit Alex und Bruno besiegelt. Zabel macht seine Drohung wahr und gibt ein irreführend belastendes Video von Henning an die Polizei. Astrid will sich nicht damit abfinden, dass Zabel ungeschoren davonkommt, und schmiedet einen Plan. Alex überrascht Astrid mit einer spontanen Verlobungsfeier und selbst Judith kann sich für das Paar freuen.

Amelie schwört an Torbens Grab, das Hotel gegen alle Widerstände in ihren Besitz zu bringen. Geschickt bringt sie dabei David auf ihre Seite. Sie erfährt mehr über die Schwachstellen in seiner Beziehung zu Gunter, die sie gegen die beiden verwenden wird.

Simon entdeckt seine Gefühle für Vivien, nachdem sie ihn bei ihrem vorgetäuschten Badeunfall ihrerseits retten musste. Aber Vivien glaubt, dass Simon sich nur wieder einmal über sie lustig macht und lässt ihn abblitzen.

Walter tut alles, um Merle zu gefallen. Aber dann erleidet er einen herben Dämpfer. Merle scheint mit Jens ins Bett gegangen zu sein!