Montag 13.12. – Kurztrip

Bild: ARD/Nicole Manthey

Katrin kann den Kuss mit Leo genießen, doch sie ist überzeugt, dass er nichts weiter zu bedeuten hat. Sie will Leo keine falschen Hoffnungen machen und auch er will nicht zu viel in den Kuss hineininterpretieren. Als Sara ihm auf den Kopf zusagt, dass er sich ernsthaft verliebt hat, gesteht Leo Sara seine Gefühle für Katrin. Diese bekommt das Gespräch zufällig mit und fällt erschrocken aus allen Wolken.

Merle ärgert sich, dass Amelie sich ins Rampenlicht stellt, sie selbst aber die ganze Arbeit am Wahlprogramm im Hintergrund erledigt.

Dörte sagt Gunter einen spontanen Kurztrip zu. Doch das schlechte Gewissen Merle gegenüber nagt an ihr. So lädt sie Merle spontan ein mitzukommen. Gunter akzeptiert es widerwillig.

David und Simon wollen Sara mit einer Gartenparty überraschen. Schließlich opfert sie ihr Zimmer, um eine neue Waschmaschine zu finanzieren. Doch ausgerechnet auf der Party verkündet Jonna: sie will noch länger bleiben. Phillip will sich unbedingt Amelies Auto leihen, aber die stellt sich quer. Doch als er ihrem schmerzhaften Hexenschuss ein Ende bereitet, kann Amelie nicht anders, als Philip mit dem Auto als Leihgabe zu belohnen.