Montag 17.08. – Besiegelte Liebe

Bild: ARD/Nicole Manthey

Torben verspricht Amelie das Geld für weitere Hotelanteile und bittet Ben, den bestellten Verlobungsring abzuholen. Er redet Amelie zu, zur Eröffnung des SPAs im Hotel zu sein. Amelie hat dort jedoch das Gefühl, dringend an Torbens Seite sein zu müssen und ist glücklich, als er ihre Liebe mit dem Verlobungsring besiegelt. Doch plötzlich verschlimmert sich sein Zustand dramatisch …

Gunter lädt, in Sorge um Torben, David zu später Stunde noch auf einen Tee ein. Der gesteht seinem Vater, dass er zurzeit kein Ziel im Leben hat. Gunter gerät ins Nachdenken und sagt Ecuador ganz ab, um für David da zu sein.

Anton verhält sich nach seinem erotischen Traum eigenartig gegenüber Freddy, was den und Pia sehr wundert. Doch Anton weiß selbst nicht, wie ihm geschieht, und ist froh, als er endlich eine „harmlose“ Erklärung für alles findet.

Carla vertritt Alex mit großem Vergnügen im „Stint“, denn der hat spontan beschlossen, Oskar als Eltern-Betreuer auf seiner Kita-Reise zu begleiten.