Montag 21.09. – Neue Zukunftspläne

Bild: ARD/Nicole Manthey

Als Wolf begreift, dass Henning im Fall von Brunos Ableben den ganzen Hof erbt, manipuliert er Brunos Auto – um danach Henning den Mord anzuhängen.

Astrid und Alex freuen sich, dass ihre Geschäfte dank des Zeitungsinterviews wieder gut laufen, und planen verliebt ihre Verlobungsfeier. Doch da entdeckt Astrid die hämischen Kommentare über ihren großen Altersunterschied im Netz.

Erleichtert über Theos Einlenken, wähnt Amelie sich am Ziel ihrer Träume und will mit Gunter den Kauf der Mehrheit der Hotelanteile abschließen. Doch David beginnt, sich für die Familie zu interessieren, vielleicht sogar für die Hotellerie. Beseelt von der Idee, David könnte in seine Fußstapfen treten, zieht Gunter sein Verkaufsangebot zu Amelies Entsetzen zurück.

Pia und Freddy verabreden sich zu einer ersten gemeinsamen Nacht – und brechen sie nervös und überfordert ab. Erst im schüchternen Gespräch beschließen sie, sich Zeit zu lassen.

Carlas Hoffnung, dass Gregor sich mit einem soliden neuen Job in der Gegend finanziell saniert, zerplatzt. Gregor widmet sich einem neuen windigen aber lukrativen Geschäft in Mexiko. Carla bleibt nichts anderes übrig, als sich damit zu arrangieren.