Dienstag 02.03. – Gehaltsvorschuss

© Text: ARD / Foto: ARD/Christof Arnold

Vanessa ist irritiert, als Max ihre Verabredung absagt, um mit Shirin zu einer Berghütte zu fahren. Sie will den beiden folgen und muss unterwegs feststellen, dass Max nur eine Gitarre abgeholt hat. Max ist von Vanessas Misstrauen überhaupt nicht angetan. Doch dann werden die beiden von einem Unwetter überrascht und finden in einer der Romantikhütten
Unterschlupf …

Maja ist verzweifelt, weil Florian sich von ihr getrennt hat. Deshalb will sie für ein paar Tage verreisen und bittet Werner um Urlaub und einen Gehaltsvorschuss. Florian, der das mitbekommt, ist irritiert: Maja hat doch angeblich viel Bestechungsgeld bekommen – warum braucht sie einen Vorschuss?

Robert beschließt, noch einmal mit André über die Teilnahme am „Goldenen Schneebesen“ zu sprechen. Er versucht ihn zu überzeugen, im Wettbewerb für den „Fürstenhof“ anzutreten, um keinen Streit mit Werner zu provozieren. Als André ihn daraufhin wie einen Handlanger Werners hinstellt, kommt es zum Streit und Robert fasst einen Entschluss …