Dienstag, 07.06. – Falsche Aufschrift

© Text: ARD / Foto: ARD/Christof Arnold

Nachdem Ariane die in der Bibel versteckte Tablette geschluckt hat, wird sie in einem kritischen Zustand ins Krankenhaus eingeliefert. Um der Vergiftung entgegenzuwirken und ihren Fluchtplan umzusetzen, hat Ariane auch eine zweite Tablette mit ins Krankenhaus geschmuggelt. Doch als sie das Gegengift einnehmen will, lässt sie es fallen …

Josie schafft es gerade noch rechtzeitig, die Torte mit der falschen Aufschrift zu zerstören. Obwohl sich Constanze über Josies Ungeschicklichkeit ärgert, genießt sie das gemeinsame Picknick mit Paul. Als dieser Josie später beruhigt, ahnen beide nicht, dass Constanze die Reste von Josies Liebesgeständnis auf der Torte gefunden hat …

Nach Rosalies Beichte weist Michael Raphael in seine Schranken und verlangt seine Abreise. Auch Rosalie will um ihre Beziehung kämpfen und legt Raphael nahe, auf Abstand zu gehen. Doch dieser macht ihr klar, dass sie vom Schicksal füreinander bestimmt sind, und möchte ihr dies beweisen: Er schreibt seine Handynummer auf einen 10-Euro-Schein, bezahlt damit bei einer Hotelangestellten seine Rechnung und erklärt Rosalie, dass der Schein den Weg zu ihr finden wird …

Trotz Alfons‘ Zuspruch ist Gerry wegen des anstehenden Werbeshootings nervös und freut sich umso mehr, als Shirin über Henning die Möglichkeit bekommt, das Make-up der Models zu machen. Als dann das weibliche Model, mit dem Gerry fotografiert werden soll, ausfällt, schlägt dieser vor, dass Shirin einspringen soll …