Dienstag 13.10. – Lockere Affäre

© Text: ARD / Foto: ARD/Christof Arnold

Vanessa überkommt die Sehnsucht und sie klettert nachts über den Balkon in Roberts Zimmer. Am nächsten Morgen stellt Robert sie Valentina sogar als seine Freundin vor und Vanessa ist überglücklich. Doch nur wenig später bekommt sie ein weiteres Gespräch zwischen Vater und Tochter mit, in dem er ihre Beziehung als lockere Affäre abtut.

Lucy ist begeistert: Der gutaussehende Quizpromi Sebastian Klussmann hat als Gast im „Fürstenhof“ eingecheckt. Sie heckt daraufhin einen Plan aus, wie sie ihn für sich einnehmen kann. Doch auch Rosalie ist an Sebastian interessiert, denn sie will ihn für eine Quizshow gewinnen.

Christoph fällt auf Selinas Bluff herein und überweist das abgezweigte Geld zurück an die Stiftung. Somit kommt er als Käufer für Werners Anteile nicht mehr in Frage. Dieser prüft nun die anderen Kaufinteressenten und stößt dabei auf einen perfekten Käufer. Nicht ahnend, dass dieser Arianes Strohmann ist …

Franzi freut sich über die Versöhnung mit Lucy und sie genießt auch die Zeit mit Steffen. Warum träumt sie nachts trotzdem von Tim? Dass sie darüber nicht mit Lucy reden kann, weil die sich sonst wieder in ihrer Befürchtung bestätigt sehen würde, dass Steffen nicht der Richtige ist, setzt Franzi zusätzlich zu.

In Folge 3467 kommt Sebastian Klussmann an den „Fürstenhof“. Lucy wirft sofort ein Auge auf den attraktiven Quizstar, doch Rosalie kommt ihr in die Quere, denn sie verfolgt ihre ganz eigenen Pläne mit Sebastian.