Dienstag 17.09. – Ein gemeiner Trick

© Text: ARD / Foto: ARD/Christof Arnold

Denise kommt nach einem Gespräch mit Boris der Verdacht, dass Joshua erpresst wird. Als sie Joshua diesbezüglich zur Rede stellt, greift der kurzerhand zu einer abenteuerlichen Notlüge.

Jessica sucht nach wie vor Henrys Nähe. Als sie sich nachts zufällig in der Küche der Sonnbichlers treffen, kommt es zu einem innigen Moment.

Annabelle will vor Joshua nicht länger als Erpresserin dastehen, da sie sich immer noch Chancen bei ihm ausrechnet. So übergibt sie ihm scheinbar großzügig das Beweismaterial, das sie gegen ihn in der Hand hat. Joshua ahnt jedoch, dass das ein Trick ist.