Dienstag 25.06. – Schlechtes Gewissen

© Text: ARD / Foto: ARD/Christof Arnold

Annabelle schafft es, Henry zu besänftigen und Denise eine Versöhnung vorzuspielen. Glücklich glaubt Denise, dies Henry zu verdanken. Wie lange kann er mit seinem schlechten Gewissen leben und Denise die Wahrheit vorenthalten?

Alfons kann Andrés Intrige aufdecken. Während Tina André schwere Vorwürfe macht, glaubt Ragnar, dass seine Sorgen bald vergessen sind. Doch plötzlich erhält er eine Nachricht, die alle vorherigen Probleme in den Schatten stellt.

Bela blamiert sich erneut, während er einen weiteren Flirt-Tipp von André befolgt. Voller Selbstzweifel traut er sich nicht mehr, Romy unter die Augen zu treten. Als sie Bela trotzdem entdeckt, stellt sie ihn zur Rede: Was ist nur los mit ihm?