Dienstag 31.05. – Ein magischer Ort

© Text: ARD / Foto: ARD/Christof Arnold

Nach ihrer gemeinsamen Nacht sind sich Josie und Paul sicher, dass sie zusammengehören, und wollen ihre Beziehung vorerst im Geheimen führen. Wie magisch zueinander hingezogen begegnen sie sich später in der Natur und entdecken einen sagenumwobenen Turm. Von einem alten Mann erfahren sie mehr über die Legende …

Rosalies Plan, Michael mit Raphael eifersüchtig zu machen, gelingt, denn Michael erkennt, dass er mit seinen Gefühlen zu Carolin seine Beziehung gefährdet hat, und möchte sich mehr bemühen. Als Rosalie Raphael unterdessen klarmacht, wie dankbar sie für seine Dienste ist, aber sie ihn nicht länger benötigt, erklärt dieser, dass Michael sie nicht verdient hat und er der bessere Partner für sie wäre …

Nachdem Max und Vanessa in die Hütte gezogen sind, möchte sich Vanessa mit einem Blumenstrauß bei Hildegard bedanken. Da Vanessa zur Arbeit muss, bietet sich Carolin an, den Strauß zu überbringen, und beeindruckt Alfons und Hildegard mit ihrer Hilfsbereitschaft. Als Hildegard dann erfährt, dass Carolin nach einer neuen Bleibe sucht, macht sie ihr einen Vorschlag …

Shirin gefällt Gerrys Bild, das beim Mitarbeitershooting entstanden ist, so sehr, dass sie es rahmen lässt, denn in ihren Augen hat Gerry Modelpotential. Als Henning Shirins Aussage belächelt, will sie ihn eines Besseren belehren und lädt das Bild in den sozialen Medien hoch, um weiteren Zuspruch zu erhalten. Zunächst passiert das nicht und Henning sieht sich in seiner Meinung bestätigt, doch dann meldet sich ein alter Freund …