Donnerstag 05.08. – Fußfessel

© Text: ARD / Foto: ARD/Christof Arnold

Da Ariane für Erik die Kaution zahlt, kann er mit einer Fußfessel an den „Fürstenhof“ zurückkehren. Obwohl Erik versucht, aus Florian herauszubekommen, woher dieser das belastende Material hatte, beißt er sich an seinem Bruder die Zähne aus. Doch dann wird er Zeuge eines verräterischen Zusammentreffens …

Maja gibt Hannes gegenüber offen zu, dass Florian ihr noch immer etwas bedeutet. Aber er ist für sie Vergangenheit und eine Zukunft kann sie sich ausschließlich mit Hannes vorstellen. Hannes gibt sich damit zufrieden, schiebt allerdings seinen Plan, Maja bald einen Heiratsantrag zu machen, weiter von sich.

Werner bemerkt, dass Hildegard durch Alfons‘ Abwesenheit ein wenig einsam ist. Daher kommt er auf die Idee, sie zu einem gemeinsamen Filmeabend zu sich in die Wohnung einzuladen. Doch Hildegard fühlt sich am Abend irgendwie fehl am Platz – was auch an Arianes Anwesenheit liegt.

Werner hadert mit sich, ob er sich auf Ilonas Forderung für die Aufnahme in die exklusive Hotel-Liste einlassen soll. Doch Robert ist entschieden dagegen und hält den ganzen Vorgang für äußerst unseriös. Als er der Sache daraufhin auf den Grund geht, macht er eine interessante Feststellung …