Donnerstag 05.11. – Das Amulett

© Text: ARD / Foto: ARD/Christof Arnold

Nachdem Rosalie Lucys erfundene Legende unterstützt und behauptet hat, dass der weinende Geist schon einmal in der Sissi-Suite gehört wurde, hofft Joell, diese Erfahrung auch zu machen und bucht kurzerhand das Zimmer. Gemeinsam mit Lucy legt er sich nachts auf die Lauer. Und tatsächlich erklingt ein geisterhaftes Schluchzen …

In einem emotionalen Traum begegnet Ariane erneut Karl und erlebt einen zärtlichen Moment mit ihm. Als sie von Selina geweckt wird und diese wissen will, wovon sie geträumt hat, gaukelt sie ihr vor, Karl zu vermissen und auf seine Rückkehr zu hoffen.

Tim und Franzi suchen vergeblich nach dem Amulett, das Tim bei einem Ausritt verloren hat. Doch die Freude, wieder vereint zu sein, überwiegt die Trauer über den Verlust des Glücksbringers.

Cornelia übernimmt für Vanessa die Putzarbeit und gibt sie vor Alfons und Hildegard dann auch noch als Vanessas Arbeit aus. Doch Hildegard durchschaut die Lüge und mahnt Cornelia mütterlich, sich von der pfiffigen Vanessa nicht ausnutzen zu lassen.