Donnerstag, 08.12.22 – Glückskekse

© Text: ARD / Foto: ARD/Christof Arnold

Nachdem Eleni mitbekommen hat, dass Valentina bei der Polizei gegen Markus aussagen möchte, befürchtet sie, dass dieser Schwierigkeiten bekommen könnte. Doch Markus beruhigt sie und versichert ihr, dass Eleni sich keine Sorgen machen muss. Sie ahnt nicht, dass Markus einen Plan hat, Valentina aufzuhalten.

Für Vanessa wird die Zweisamkeit mit Carolin im Hause Sonnbichler zu einer Zerreißprobe. Um so wenig wie möglich zu Hause zu sein, verplant Vanessa jede Minute, was bei Gerry und Shirin für Irritation sorgt. Ihr wird bewusst, dass sie sich selbst belügt, und sie unterbreitet Carolin einen Vorschlag.

Erik und Yvonne wollen Paul doch noch von einer Hochzeit mit Josie überzeugen und bemühen sich, jeder auf seine Weise. Erik versucht, den Baron von der Turmmiete für die Hochzeit zu überzeugen, während Yvonne Glückskekse für die beiden backt. Aber das Schicksal selbst führt Paul und Josie vor Augen, doch zu heiraten.

Als André Helene küsst, befürchtet sie, dass er nur mit ihren Gefühlen spielt und stößt ihn von sich. Verletzt zieht sie sich zurück. André allerdings missversteht Helenes Reaktion und glaubt, sie hätte kein Interesse.