Donnerstag 12.12. – Schuldgefühle

© Text: ARD / Foto: ARD/Christof Arnold

Nadja macht Tim klar, dass sie nicht nur ein schnelles Abenteuer für ihn sein will. Geschickt schürt sie dabei seine Schuldgefühle, so dass Tim sie bittet, am „Fürstenhof“ zu bleiben. Als Franzi davon erfährt, ist sie wenig begeistert.

Christoph muss feststellen, dass ihm die Betreuung von Annabelle offiziell entzogen wurde. Alarmiert versucht er, den neuen Betreuer ausfindig zu machen, da er Annabelles Freilassung unter allen Umständen verhindern will. Doch da ist es bereits zu spät …

Michael gibt vor Natascha zu, dass er tablettenabhängig ist und verspricht ihr, einen Entzug zu machen. Natascha will ihn daraufhin mit ihrem Kräuterwissen unterstützen. Doch prompt wird Michael wieder schwach.

Jessica ist froh, dass Paul in Erwägung zieht, nach München zu gehen. Doch als Henry Paul seine Unterstützung anbietet, müssen die beiden Männer feststellen, dass Jessica nicht ganz ehrlich zu ihnen war.