Donnerstag 16.07. – Bewusstlos

© Text: ARD / Foto: ARD/Christof Arnold

Lucy wird klar, dass sie sich endlich eingestehen muss, dass sie Paul liebt. Schweren Herzens beschließt sie, nicht weiter zu lügen und Bela reinen Wein einzuschenken. Doch als Bela von seinem Lauftraining zurückkehrt und Lucy sich von ihm trennen will, bricht er bewusstlos zusammen.

André triumphiert: Er hat Dirk als Simulant enttarnt. Dennoch lässt er sich von seinem Kontrahenten überzeugen, Linda seine Genesung persönlich mitzuteilen. Ein Fehler! Anstatt seiner Exfrau die Wahrheit zu sagen, plant Dirk ein perfides Manöver, das ihn vor Linda als das unschuldige Opfer eines eifersüchtigen Kochs dastehen lässt.

Amelie schafft es, bei Tim als Dank für seine Bemühungen ein Date herauszuschlagen. Als Franzi davon erfährt, versucht sie ihre Eifersucht zu verdrängen. Doch als sie mitbekommt, wie Amelie bei dem Treffen aufblüht und sich anschließend Hoffnungen macht, kann Franzi sich eine Warnung vor dem Frauenheld Tim nicht verkneifen.

Leonard sagt Christoph auf den Kopf zu, Schulz seinerzeit nach Schottland geschickt zu haben, um Friedrich zu töten. Christoph streitet die Vorwürfe ab und es kommt zu einer heftigen Auseinandersetzung. Ariane macht sich diese Konfrontation gekonnt zu Nutzen.